Vergangene Veranstaltungen

Bericht vom Blumenfest am 10.3.2018

Feiern wir zusammen - teilen wir unsere Gefühle und Traditionen

Unter dem Motto „Feiern wir zusammen - teilen wir unsere Gefühle und Traditionen“ stand das diesjährige Blumenfest der albanischen und kosovarischen Mitbürgerinnen und Mitbürger von Lana. Im neuen großen Saal der Mittelschule wurde am 10. März gefeiert. Denn der März, ist der Monat in welchem (in Albanien) gleich mehrmals gefeiert wird. Es beginnt am 7. mit dem Lehrerinnenfest, denn an diesem Tag im Jahr 1887 wurde die erste Schule in Albanien eröffnet. Am 8. (bei uns der Frauentag) wird der Mutter/Schwester Tag gefeiert, an dem jedes Kind der eigenen Mutter ein wunderschönes Geschenk macht. Am 13. malt man die Eier bunt an und tags darauf (14.) ist der traditionelle Frühling bzw. Blumen Tag, an welchem die Kinder seit Jahrhunderten die schönsten Blumen pflücken, viele Aktivitäten machen und Spaß haben. In der neuen Heimat haben sie den Vatertag (19.) kennengelernt. Die Organisatorin und interkulturelle Mediatorin Dhurata Tusha, welche schon seit über 9 Jahren in Lana lebt, dankt der Schule und der Gemeinde für die vielfältige Unterstützung. Dank der guten Ausbildung studieren einige der Kinder an verschiedenen Universitäten in ganz Europa bzw. haben sie gute Arbeitsstellen gefunden. Sie dankt auch dem Netzwerk für kulturelle Vielfalt Lana für die verschiedenen Aktivitäten und die Unterstützung bei der Vorbereitung und der Anwesenheit beim Fest.

  • indisches Fest
  • Nikolofest